+++ Express-Korrekturlesen & Lektorat +++ 7, 5, 3 Tage oder in 48, 24 oder 12 Stunden 😍 Hochladen

Lektorat Icon

Deine fehlerfreie und geprüfte Abschlussarbeit

Wissenschaftliches Lektorat
Rund um sorglos Icon

Die besten Korrekturdienste für dich!

Rund-um-Sorglos-Paket
Zitation Icon

Vermeide Plagiate und falsche Zitation

Fußnoten & Literaturverzeichnis

😍 Deine perfekte Bachelorarbeit

Studenten-Rabatt sichern
Bachelorarbeit Durchgefallen

Bachelorarbeit nicht bestanden

Eine Bachelorarbeit nicht bestanden ist nicht gleichzeitig das Aus im Studium. Du kannst einen Widerspruch einlegen oder deinen Zweitversuch nutzen. In der Regel ist es die Selbstverschuldung, die dazu führt, dass Studenten mit ihrer Bachelorarbeit nicht bestehen.

Um dich vor dieser Gefahr zu schützen, lernst du in diesem Artikel, was die Gründe für eine Bachelorarbeit nicht bestanden sind und wie du aus der Gefahrenzone kommst. Sollte es trotzdem dazu gekommen sein, dass du mit deiner Bachelorarbeit nicht bestanden hast, dann zeigt die 1a-Studi, wie es jetzt für dich weitergehen kann.

Grundsätzlich gilt, dass das Risiko durch eine professionelle Korrektur von 1a-Studi vor der Abgabe deiner Bachelorarbeit garantiert ausschließen kannst.

 
10 Gründe für das Nicht-Bestehen

Bachelorarbeit nicht bestanden Gründe

Wenn du die Anleitungen und die professionelle Hilfe von 1a-Studi verwendest, dann kannst du garantiert nicht durch eine Bachelorarbeit fallen.

6 Gründe, warum eine Bachelorarbeit nicht bestanden hat:

  1. Plagiate in der Bachelorarbeit
  2. Fehlender roter Faden und fehlendes Verständnis
  3. Sprachliche und formale Fehler
  4. Ergebnisse unzureichend und Fragestellung nicht beantwortet
  5. Persönlich sehr angespanntes Verhältnis mit dem Betreuer
  6. Krankheitsfall

Damit du auf die oben genannten Gründe für das Nichtbestehen einer Bachelorarbeit reagieren kannst, lernst du im Folgenden, wie du diesen Risiken vorbeugen kannst

1. Plagiate

Ein Plagiat tritt immer dann auf, wenn du in deiner Bachelorarbeit Inhalte von einem anderen Autor verwendest, diese aber nicht mit einer Quelle belegst. Ebenfalls kann ein Plagiat auch bei einer „Änderung“ von Texten auftreten.

Des Weiteren können Plagiate bei einer falschen oder unvollständigen Zitation oder durch das fehlerhafte Literaturverzeichnis geschehen. Auch unbewusste Plagiate, durch das Erinnerung und Interpretieren von Texten, können dazuführen, dass deine Bachelorarbeit Plagiate enthält.

Im Artikel über Plagiate in Bachelorarbeiten kannst du im Detail nachlesen, wie es zu einem Plagiat kommt und was du dagegen machen kannst.

Lösungen für deine Bachelorarbeit, um nicht durchzufallen:

  • Arbeitete Literatur immer sauber aus
  • Achte auf die korrekte Zitation
  • Kopiere keine Texte in deine Bachelorarbeit, formuliere diese immer selbst
  • Prüfe deine Bachelorarbeit immer auf Plagiate vor der Abgabe

Plagiatsprüfung

Finde Plagiate, bevor es deine Hochschule macht. 150+ Mrd. Quellen > Datenschutz > Korrektur von Plagiaten 🥇

Zu deiner Plagiatsprüfung
Student

2. Fehlender roter Faden und fehlendes Verständnis

Der rote Faden in deiner Bachelorarbeit ist für das Verständnis deiner Arbeit sowie für die Bewertung nach den wissenschaftlichen Kriterien von großer Bedeutung. Der Leser deiner Bachelorarbeit, bei der Benotung dein Prüfer, hat den Anspruch, dass die Inhalte und der Aufbau deiner Bachelorarbeit gut gegliedert und verständlich ist.

Es dürfen keine Gedankensprünge in deiner Bachelorarbeit erfolgen, die dazuführen, dass offene Fragen enthalten sind. Kapitel müssen eingeleitet und übergeleitet werden. Wie du einen guten roten Faden in deiner Bachelorarbeit formulierst und deine Arbeit aufbaust und gliederst, lernst du bei 1a-Studi mit der Wissensdatenbank.

Lösungen für deine Bachelorarbeit, um nicht durchzufallen:

  • Bachelorarbeit mit dem 1a-Studi Ratgeber schreiben
  • Expertenrat zum roten Faden einholen
  • Eigene Formulierungen mit W-Fragen hinterfragen

Roter-Faden-Check

+184 wissenschaftliche Prüfkriterien. Inkl. Protokoll und Checkliste für den Feinschliff deiner Thesis. 🥇

Zu deinem Roten-Faden-Check
Student

3. Sprachliche und formale Fehler

Eine Mindestanforderung für eine akademische Abschlussarbeit ist es, dass diese fehlerfrei ist und einen Fachbereich entsprechenden akademischen Schreibstil beinhaltet. Grobe Fehler, Grammatikfehler, nicht-verständliche Sätze oder Texte, die argumentativ nicht verständlich sind, können zum Durchfallen einer Bachelorarbeit führen.

Lösungen für deine Bachelorarbeit, um nicht durchzufallen:

  • Lese Beispiele für gute Bachelorarbeiten, um Schreibideen zu gewinnen
  • Hinterfrage deine Texte mit den W-Fragen
  • Lass deine Texte von den 1a-Studi Experten korrigieren und lektorieren

4. Ergebnisse unzureichend und Fragestellung nicht beantwortet

Das Ziel einer guten Bachelorarbeit ist es, einen Mehrwert zu liefern. Das bedeutet, dass du eine Fragestellung in der Einleitung stellst und eine eindeutige Antwort darauf im Fazit gibst. Anhand deiner Literaturarbeit oder Empirie erforschst du das Thema deiner Bachelorarbeit und erzeugst durch wissenschaftliche Methoden neue Ergebnisse oder verifizierst oder falsifizierst Hypothesen.

Sofern deine Bachelorarbeit für deinen Prüfer nicht mit einem Aha-Effekt abschließt, hast du keine eindeutigen Ergebnisse geschaffen. Dies kann zu einem Nicht-Bestehen deiner Abschlussarbeit führen. Ein K. o.-Kriterium ist es, wenn dein Prüfer am Ende deiner Bachelorarbeit viele offene Fragen hat.

Lösungen für deine Bachelorarbeit, um nicht durchzufallen:

  • Formuliere deine Bachelorarbeit mithilfe der Struktur-Anleitungen von 1a-Studi
  • Lasse deine Bachelorarbeit am Ende von den 1a-Studi Fach-Lektoren prüfen
  • Verwende die 1a-Studi Checklisten

5. Persönlich sehr angespanntes Verhältnis mit dem Betreuer

Die Bewertung einer Bachelorarbeit hat von deinem Professor objektiv zu erfolgen. Doch, auch der Betreuer deiner Bachelorarbeit ist nur ein Mensch. So kann es vorkommen, dass über die Dauer ein sehr angespanntes Verhältnis entsteht.

Diese Anspannung kann zu einer unbegünstigten Bewertung nach einem Standard-Schema führen. Das bedeutet, dass dein Prüfer deine Bachelorarbeit sehr streng bewertet. So können kleine Fehler deutlich größere Auswirkungen auf deine Note haben.

Lösungen für deine Bachelorarbeit, um nicht durchzufallen:

  • Arbeite mit deinem Betreuer zusammen
  • Arbeite sein Feedback in deine Bachelorarbeit ein
  • Sei stets freundlich
  • Kommuniziere auf Augenhöhe
  • Wechsle den Betreuer schnellstmöglich bei Eskalation

6. Krankheitsfall

Für das Schreiben deiner Bachelorarbeit stehen dir in der Regel 3 Monate zur Verfügung. Ein passender Zeitplan ist somit Pflicht, um stressfrei und risikolos zu deinem Bachelorabschluss zu kommen. Wenn du nach der Anmeldung deiner Bachelorarbeit für einen längeren Zeitraum krankheitsbedingt ausfällst, kannst du dies beim Prüfungsamt mit deinem Nachweis melden und die verlorene Zeit dran hängen.

In der Praxis zeigt sich jedoch ein anderes Bild. Aus einer Woche Erkältung wird ungewollt 2 Wochen Schreibausfall. Hier bleiben viele andere Arbeiten liegen, die sich dann auf die Schreibphase deiner Bachelorarbeit auswirken. Am Ende fehlen wertvolle und wichtige Wochen und hunderte Arbeitsstunden, die sich in der Qualität deiner Bachelorarbeit deutlich bemerkbar machen können.

Lösungen für deine Bachelorarbeit, um nicht durchzufallen:

  • Arbeite immer mit einem Aufgaben- und Zeitplan
  • Melde Krankheitsausfälle zusammen mit einem Attest bei deinem Prüfungsamt
  • Sprich mit deinem Betreuer
  • Versuche dennoch, weiter an deiner Bachelorarbeit zu arbeiten
  • Delegiere mögliche Aufgaben
  • Hol dir die 1a-Studi Experten dazu, um Aufgaben zu übernehmen

1a-Studi-Tipp: Mehr Tipps und Wissen für die Wahl und den guten Umgang mit dem Betreuer einer Bachelorarbeit findest du hier bei 1a-Studi.

So minderst du deine Angst

Angst Bachelorarbeit nicht bestanden

Angst, deine Bachelorarbeit nicht bestanden zu haben, ist ein sehr unangenehmes Gefühl. Denn du hast sehr viele Monate und sehr viele Arbeitsstunden in deine Bachelorarbeit gesteckt. Die kritischsten Punkte, warum eine Bachelorarbeit nicht bestanden hat, wurden bereits weiter oben in diesem Artikel behandelt.

Die Angst vor dem Nichtbestehen tritt plötzlich auf, wenn du merkst, dass die Qualität und der Inhalt deiner Bachelorarbeit womöglich nicht den Anforderungen entsprechend sind. Dies bedeutet wiederum, dass du deine Bachelorarbeit ohne eine Anleitung und ohne die Beratung von den 1a-Studi Experten geschrieben hast.

Du solltest dir daher im ersten Schritt eingestehen, dass die aktuell von dir wahrgenommenen Mängel bereits die ganze Zeit in deiner Bachelorarbeit waren. Auch ein katastrophaler Zeitplan deiner Bachelorarbeit kann dazu führen, dass du jetzt Angst hast, deine Bachelorarbeit nicht bestanden zu haben.

Damit du keine Angst vor dem Nichtbestehen deiner Bachelorarbeit hast, findest du in der Wissensdatenbank von 1a-Studi einfache, verständliche Anleitungen, wie dir das Schreiben deine perfekte Bachelorarbeit gelegt. Für alle weiteren Bewertungsfaktoren findest du bei 1a-Studi die nötige professionelle Hilfe für deine Bachelorarbeit.

Tipps, wie du deine Angst vor der Bachelorarbeit nicht bestanden löst:

  • Lasse deine Bachelorarbeit nach dem Schreiben unbedingt professionell korrigieren und prüfen
  • Nutze immer Anleitungen für das Schreiben deiner Bachelorarbeit
  • Lass dir einen Experten Rat geben, ob die Qualität deiner Bachelorarbeit wirklich so schlecht ist
  • Rede mit deinem Betreuer und frage ihn um Rat
  • Nutze notfalls den Zweitversuch für deine Bachelorarbeit

Rundum-sorglos-Paket

Bachelor und Master garantiert mit sehr gute Note bestehen!. Lass dir jetzt im Studium helfen. 🥇

Korrekturdienste ansehen
Professor
Das Aus für dein Studium

Bachelorarbeit nicht bestanden exmatrikuliert

Wenn du mit deiner Bachelorarbeit nicht bestanden hast, dann droht noch lange keine Exmatrikulation. Du kannst auf jeden Fall den Zweitversuch nutzen, um mit deiner Bachelorarbeit zu bestehen. Auch hast du jetzt die Möglichkeit, aus deinen Fehlern zu lernen und dir professionelle Hilfe von 1a-Studi für das Bestehen deiner Bachelorarbeit zu holen.

Damit klappt es garantiert mit deinem Zweitversuch. Bisher konnten wir allen Studenten helfen, die bereits mit ihrer Bachelorarbeit durchgefallen sind und Angst hatten, exmatrikuliert zu werden.

Melde dich in dieser Notsituation (💌 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein. oder 📢 +49(0)351 20860358) unbedingt währenddessen du deine Bachelorarbeit schreibst, damit die Experten von 1a-Studi dir zur Seite stehen können.

Erst nach dem zweiten Mal durchgefallen mit deiner Bachelorarbeit droht die Exmatrikulation.

Jetzt bleibt dir nur noch eine Möglichkeit, um dein Studium zu retten. Du musst einen Widerspruch gegen das Prüfergebnis einlegen. Sei dir jedoch bitte sicher, dass dein Widerspruch Aussicht auf Erfolg hat. Falls du durch das wiederholte nicht bestanden nun exmatrikuliert wirst, dann bleibt dir nur noch die Möglichkeit, einen alternativen Weg im Studium zu gehen. Welche Wege das für dich sein können, das lernst du ebenfalls hier in diesem Artikel (Bachelorarbeit zweimal nicht bestanden).

Damit es gar nicht erst so weit kommt, findest du die nötige professionelle Hilfe für deine Bachelorarbeit bei 1a-Studi. Nutze die Anleitungen in der Wissensdatenbank wieder Schreiben deiner Bachelorarbeit und drehte mit uns in Kontakt, um deine Bachelorarbeit professionell zu prüfen und zu korrigieren.

So rettest du dein Studium

Bachelorarbeit zweimal nicht bestanden

Wenn deine Bachelorarbeit beim ersten Mal nicht bestanden hast, dann hast du immer die Möglichkeit, einen Zweitversuch zu schreiben. Dabei handelt es sich jedoch um den letzten Versuch. Wichtig ist, dass du aus all deinen Fehlern lernst und diesmal erfolgreich bist. Scheitern ist nichts Schlimmes, zweimal den gleichen Fehler zu machen, jedoch schon.

1a-Studi-Tipp: Damit du deinen zweiten Versuch garantiert bestehst, hilft dir 1a-Studi mit der Wissensdatenbank für eine perfekte Bachelorarbeit sowie mit einer Expertenbetreuung.

Wenn du deine Bachelorarbeit dennoch zweimal nicht bestanden hast, dann musst du einen anderen Weg einschlagen. Hierfür hast du mehrere Möglichkeiten, um dennoch einen akademischen Abschluss in deinem Leben zu erreichen:

Neuer Studiengang

Möglicherweise basiert das Scheitern deiner Bachelorarbeit auf einer fehlenden intrinsischen Motivation. Das heißt, dass du dich selbst aus deinen Interessen gar nicht für das Thema und die Branche interessierst. Alles wirkt aufgezwungen und muss und Zwang bearbeitet werden. Dies führt oft dazu, dass du die Materie nicht durchstoßen und somit verstanden hast. Es ist Zeit, deinem Leben einen eigentlichen Sinn zu geben und einen Studiengang zu wählen, der zu deinem Charakter, deiner Persönlichkeit und deinen Interessen sowie deiner Vorbildung passt.

Neue Hochschule

Mit einem gescheiterten Zweitversuch einer Abschlussarbeit erfolgt automatisch die Exmatrikulation. Das bedeutet, du kannst den Studiengang nicht an der gleichen Hochschule wiederholen. Jedoch besteht die Möglichkeit, einen vergleichbaren Studiengang an einer anderen Hochschule zu besuchen. Ein wesentlicher Vorteil ist, dass du einige Module und ECTS-Punkte mitnehmen kannst. Dadurch verkürzt sich dein Folgestudium in der Regel um bis zu 30 %, also um ein 1 Jahr.

Auslandsstudium beginnen

Ein Studium im Ausland ist gleichzusetzen mit dem Studium an einer neuen Hochschule. Jedoch besteht hier womöglich keine Sperre und du kannst den gleichen Studiengang noch einmal studieren.

Fernstudium beginnen

Mithilfe eines Fernstudiums kannst du das Problem einer Sperre des Studiengangs und sogar die Verlegung deines Wohnortes lösen. Du persönlich musst jedoch unbedingt den richtigen Lerntyp und Persönlichkeit für ein Fernstudium haben. Selbstdisziplin ist eine Mindestvoraussetzung für das eigenständige Lernen.

Vorlage für Widerspruch

Bachelorarbeit nicht bestanden Widerspruch

Einige Studierende berichten, dass sie ihre Bachelorarbeit mit einem schlechten Baugefühl eingereicht haben und sich über ein Nicht-Bestanden nicht wundern. Dies gilt es zu hinterfragen, denn 1a-Studi bietet die nötige Hilfe dafür, damit die Zeit nicht umsonst war oder eine berufliche Zukunft in Gefahr ist. Jedoch kann ein Nicht-Bestehen durch die zuvor genannten 6 Gründe auch plötzlich geschehen. Ein Schockmoment ist vorprogrammiert. Ein eigenverantwortliches Handeln ist sofort nötig.

Schritt 1: Gutachten genau durchlesen

Lies das Gutachten genau durch. Gehe dieses mit erfahrenden Personen durch und gleiche dieses dann mit deiner Bachelorarbeit ab. Notiere dir Zustimmungen und Abweichungen.

Schritt 2: Abgleich mit den 6 Gründen

Vergleiche die oben genannten 6 Gründe für ein Nicht-Bestehen einer Bachelorarbeit. Dein Ziel ist es, mögliche Risikopunkte eindeutig zu identifizieren und zu verstehen.

Schritt 3: Das Gespräch mit dem Prüfer und Zweitprüfer

Trete mit einer für dich klaren und belegbaren Agenda an deinen Prüfer heran. Kritisiere ihn nicht oder zweifle seine Kompetenz an. Versuche offene Punkte zu hinterfragen und argumentiere mit einer Ausarbeitung auf den Punkt. Vermeide dringend persönliche Angriffe. Wenn dir eine emotionale Trennung schwerfällt, dann suche vorerst eine Beratung bei der Studienhilfe oder einem anderen Professor.

1a-Studi-Tipp: Wenn du ein Schreiben an deine Hochschule schreibst, dann sollte dies unbedingt fehlerfrei und fachlich richtig sein. Auch hierfür bietet dir 1a-Studi Hilfe an.

Schritt 4: Entscheidung für Widerspruch oder Zweitversuch

Wenn du dir sicher bist, dass die Bewertung von deinem Professor nicht richtig ist, dann kannst du im Prüfungsbüro einen Widerspruch gegen die Note deiner Bachelorarbeit einlegen. Dies klingt im ersten Moment sehr einfach, doch die Praxis zeigt, dass ein Widerspruchsantrag eine sehr lange Bearbeitungszeit hat.

In der Regel wird dein Professor aufgrund dem von ihm wahrgenommenen Angriff sämtliche Vorwürfe zurückweisen.

Ein weiterer Professor müsste somit deine Bachelorarbeit bewerten. Fraglich ist, ob und wie diese beiden Personen in Verbindung stehen. Menschen in gewissen Positionen können oft sehr schwierig und kompliziert sein.

Ein Professor stellt daher ungern die Kompetenz eines anderen Professors infrage. Zu groß ist die Angst, dass in ähnlichen Situationen eine Kompetenzentwertung von einem anderen Kollegen stattfindet. Solange wie der Widerspruch nicht geklärt ist, kannst du keine weiteren Schritte unternehmen.

Auch bleibt zur Antragstellung für dich unklar, ob du einen Rechtsstreit vor Gericht mit deiner Hochschule führen wirst. Dieser Prozess dauert noch länger und ist erst einmal Energie raubend und kostenintensiv.

Daher gilt es für dich, zu überlegen, ob du den Zweitversuch für deine Bachelorarbeit als Lösung willst. Du akzeptierst somit erst einmal die Note 5,0 und beantragst sofort, deine Bachelorarbeit noch einmal zu schreiben. Der Vorteil ist, dass du sofort mit dem Schreiben beginnen kannst. Wenn du es sehr intelligent anstellst, dann kannst du sogar zahlreiche Vorbereitungen und Literaturauswertungen mit in deine neue Bachelorarbeit nehmen. Was du nicht darfst, ist das Verwenden der bereits eingereichten Texte.

Schritt 5: Widerspruch einlegen oder Zweitversuch nutzen

Nachdem für dich der Schritt 4 geklärt ist, musst du jetzt eine Entscheidung treffen. Je nach Situation kannst du einen Widerspruch einlegen oder den Zweitversuch für deine neue Bachelorarbeit nutzen.

1a-Studi-Tipp: Solltest du mit deiner Bachelorarbeit bereits durchgefallen sein, dann sende für die Abschlusskorrektur das Protokoll und das Feedback mit. Dein 1a-Studi Lektor schaut dann im Detail nach, dass du deine Fehler nicht wiederholt hast. Jetzt Bachelorarbeit in die Korrektur schicken.

Wissenschaftliches Lektorat

Die 1a-Studi Fach-Lektoren finden im Duchrschnitt 2000 Fehler 😍 Interessiert an einer Eins Komma im Studium?

Zu deiner Korrektur und Prüfung
Studentin
Dein zweiter Versuch

Bachelorarbeit nicht bestanden wiederholen

Du hast bei einem Nicht-Bestehen deiner Bachelorarbeit 2 Möglichkeiten, um diese zu wiederholen:

  1. Du legst Widerspruch ein
  2. Du wählst den Zweitversuch

Die Möglichkeit des Widerspruchs solltest du immer dann in Betracht ziehen, wenn es dir darum geht, deine Note zu verbessern. Der Widerspruch muss begründet und belegbar sein. Du darfst den Widerspruch nicht mit einer Beschwerde gleichsetzen. Die Antragsprüfung und Zweitprüfung wird eine gewisse Zeit in Anspruch nehmen. Du hast immer einen zweiten Versuch, deine Bachelorarbeit zu schreiben.

Die Möglichkeit des Zweitversuchs solltest du dann wählen, wenn:

  • Du Zeit sparen willst (denn du kannst in der Regel sofort beginnen)
  • Eine noch bessere Note schreiben willst (denn aus der 5,0 wird selten besser als eine 4,0)
  • Du keine Aussicht auf einen Widerspruch hast
Häufige Fragen & Antworten

Du hast noch weitere Fragen zu deiner Bachelorarbeit, die du nicht in diesem Artikel beantwortet bekommen hast? Dann recherchiere weiter in der Wissensdatenbank für Bachelorarbeiten hier bei 1a-Studi.

Eine Bachelorarbeit ist dann nicht bestanden, wenn du eine Note schlechter als 4,0 bekommst. Das bedeutet, deine Bachelorarbeit wurde mit einer Note 5,0 nicht bestanden bewertet. Die Faktoren, warum es dazu gekommen ist, können sehr umfangreich sein. Die häufigsten Gründe, warum eine Bachelorarbeit nicht besteht, sind: Plagiate, grobe Fehler in Rechtschreibung und Grammatik, fehlender roter Faden, grobe Mängel im Layout, fehlerhafte und unvollständige Zitation/Literaturverzeichnis oder die Nichtbeantwortung der Fragestellung.
Wenn du deine Bachelorarbeit nicht bestanden hast, dann passiert erst einmal gar nichts. Du bekommst ein Prüfungsergebnis mit der Note 5,0 mitgeteilt. Damit gilt dein Studium zunächst als nicht bestanden. Du musst daher unbedingt selbstständig aktiv werden. Dazu hast du zwei Möglichkeiten: 1) einen Widerspruch einlegen, 2) den Zweitversuch nutzen. Wenn du bereits einmal mit deiner Bachelorarbeit durchgefallen bist, dann droht jetzt leider die Exmatrikulation. Lege gegen das zweite Mal durchgefallen daher unbedingt Widerspruch ein.
Wenn du deine Bachelorarbeit nicht bestanden hast, dann solltest du im ersten Schritt unbedingt ein Gutachten sowie das Bewertungsprotokoll von deinem Professor einsehen. Versuche auf Basis dieser Dokumente und dem persönlichen Gespräch mit einem Gutachter zu verstehen, was die Gründe für das nicht bestanden deiner Bachelorarbeit sind. Entscheidet dann zusammen, ob du einen Widerspruch ein legst oder den Zweitversuch nutzt.
Finde die zu dir
passenden Korrekturdienste

In 7 Schritte zur Hilfe für deine wissenschaftliche Arbeit.

Bedarfsanalyse starten